In Gröpelingen tut sich was

Solidarisch in Gröpelingen ist angesagt. Seit einigen Monaten ist “Solidarisch in Gröpelingen ” aktiv im Stadtteil unterwegs. Ihr Ziel ist es die Vereinzelung der im Stadtteil lebenden aufzubrechen. Sich wieder kennenlernen und gemeinsam Ärgernissen gegenübertreten und selbst für die Entwicklung im Stadtteil einzutreten. Am kommenden Freitag (03.11.2017) lädt Solidarisch in Gröpelingen Stadtteilübergreifend zur Stadtteilgewerkschaft ein. Hier ist das Flugblatt von Solidarisch in Gröpelingen dazu.

Dieser Beitrag wurde unter Dienstleistung, Gewerkschaft, Hafen / Logistik, Leiharbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.