GHBV/BLG

SelbstorganisationHier findet Ihr alle von Uns veröffentlichte Artikel rund um den Gesamthafenbetriebsverein Bremen und der BLG Logistic

 

4 Kommentare zu GHBV/BLG

  1. mogli sagt:

    Manteltarifvertrag 2015

    Wir haben einen neuen MTV bekommen und was bringt uns das? Nicht wirklich viel, wenn man sieht was am Ende dabei rauskommt. Nimmt man z.B. das Angebot der BLG, vom GHBV übernommen zu werden, aber unter welchen Bedingungen , dann ist es vielleicht doch besser beim alten Arbeitgeber zu bleiben. Hier muß die BLG nachlegen, um wirklich für Einsteiger vom GHBV attraktiv zu werden. Als nächtes die Eingruppierungen der Löhne für die Tätigkeiten am Arbeitsplatz. Anfang Juni war noch nicht entschieden, wie in Zukunft die Entlohnung nach dem neuen MTV sein wird. Viele Kollegen, ich spreche nur vom Hochregal sind verunsichert, wissen nicht was die Zukunft für sie bringt. Das sehr unbefriedigend und vielleicht ist auch so gewollt. Die Verhandlungsführer seitens der Arbeitnehmerseite sind Herr Reimers(verdi) und Schindler(GHBV). Was da ausgehandelt worden ist stellt mich persönlich nicht zufrieden. Da war mehr drin, aber man muß abwarten bis man endlich mehr Informationen bekommt. Im Moment scheint das ja nicht möglich, da ja auch der BR vom GHBV keine Details rausgeben kann!

    Mein persönlicher Schluss zu der ganzen Geschichte ist, das im Moment der letzte im Glied wieder mal im Regen stehen gelassen wird.

  2. Big dan sagt:

    Was ist an den Gerüchten drann das der Ghbv ab den 30.6.16 bei Tchibo und LC raus ist? Und wenn wann hat die Geschäftsleitung vor die Mitarbeiter zu informieren? Was passiert mit uns??
    Uvm

    • mogli sagt:

      Moin,
      also die Gerüchteküche brodelt. Ich weiss aber, das Kollegen von HR sich z.B. in BHV bewerben. Die QM`s hab ich auch gefragt, aber auf deren Antworten läßt sich schließen, das bald in Bremen der HBV nur noch in den Häfen arbeitet. Ist doch klar, warum die HBV-Geschäftsleitung noch nicht offiziell von dem Ende spricht, dann würden die Mitarbeiter wegbleiben und der HBV stände total auf dem Schlauch.

  3. mogli sagt:

    Hallo
    Wenn man mal auf die Veränderungen beim GHBV achtet, kommt ein schon der Gedanke. Personelle Umschichtung Richtung vom GHBV zum BLG, angebliche Verlegung der Verwaltung des GHBV`s nach Bremerhaven, Zahlungsverzug im April durch angebliche Systemfehler(?). Vogel, ick hoer dir trappsen…..
    Zu guter letzt viel der neue Mantarifvertrag ja auch in diesen Zeitraum, naja, wers glaubt.
    Mal sehen, wann der nächste Klopper kommt, bis dann….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.